Weihnachtsbazar

Am 10. Dezember fand der erste Elternsprechtag statt. Diesen Termin nutzten die Schüler der Klassen 8m und 10M, um ihre in verschiedenen Projekten hergestellten Produkte auf einem kleinen Weihnachtsbazar anzubieten.

 

Die 10. Klasse stellte als Projekt in den praktischen Fächern ein Kochbuch her. Unter dem Motto „An die Töpfe – fertig- lecker“ wurden die verschiedenen Gerichte vorab ausprobiert und dann in einem kleinen Buch festgehalten. Der Erlös dieser Aktion soll helfen, die obligatorischen Abschluss-T-Shirts finanzieren zu können.

 

Die 8. Klasse arbeitete im Rahmen des AWT Lehrplans an dem Thema „Wir produzieren für einen Markt“. Dazu stellten sie Weihnachtsschmuck aus Holz her. Der Erlös ging an die Informatikgruppe, um dieser zu helfen ihr Austauschprojekt zu finanzieren.

 

Selbstverständlich wurde auch mit kostenlosem Gebäck und Kaffee oder Tee für das leibliche Wohl der anwesenden Eltern gesorgt.