Berufsinformationsabend in Unterpleichfeld


Am 29.01.2019 fand wie schon in den vergangenen Jahren auch dieses Jahr für die Schüler der Schulen in Unterpleichfeld und Estenfeld ein Berufsinformationsabend statt.

 Ziel ist es dabei, den Schülern verschiedene Berufe und Ausbildungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Für die Firmen ist es eine Möglichkeit, für sich zu werben und den einen oder anderen Schüler als Auszubildenden zu gewinnen.

 Dieses Angebot stieß bei beiden Seiten auf großes Interesse. So stellten sich 34 Firmen und Institutionen mit lokaler und überregionaler Herkunft für 2 Stunden etwa 100 Schülern und deren Eltern vor.

In vier Durchgängen zu je 15 Minuten erhielten die Schüler in Kleingruppen Informationen über die beruflichen Möglichkeiten und Voraussetzungen in den Bereichen Handwerk, Dienstleistung und Handel erhalten. Dabei konnten auch anstehende Fragen geklärt und Kontakte für ein Praktikum oder eine mögliche Ausbildung geknüpft werden.

Für Hintergrundinformationen standen Vertreter der Agentur für Arbeit zur Verfügung.

Insgesamt war es unserem Übergangsmanager Herrn Kelle mit Unterstützung von Frau Lanig wieder gelungen, eine bunte Palette all der beruflichen Wege zusammenzustellen, die sich mittlerweile unseren Schülern auftun. Der ein oder andere wird an diesem Abend sicherlich mit neuen Ideen für seine berufliche Zukunft nach Hause gegangen sein.

Dank des Elternbeirats unter der Leitung von Frau Birgit Machholz und der Fachlehrerin Frau Tanja Ertas-Keller kamen auch die Gaumenfreuden nicht zu kurz, sodass dieser Abend in jeder Hinsicht gelungen war.